16. Juni 2019

Bei schönem Wetter startete am Sonntag um 11 Uhr unser alljährliches Sommer-fest. Bei sommerlichen Temperaturen ließ sich der Tag mit kühlen Getränken, Bier frisch vom Fass und selbst zubereiteten Speisen, wie Steaks, Würstchen, Curry-wurst / Pommes und der traditionell über dem Feuer zubereiteten Erbsensuppe unter den Sonnenschirmen aushalten.

Neben einer Ausstellung der Einsatzfahrzeuge konnten sich unsere jüngeren Gäste in der Hüpfburg austoben, mit den Feuerwehrunimogs der Kinderfeuerwehr fahren oder ein Tattoo aufmalen lassen.

Am Nachmittag gab es für die Besucher Kaffee und selbstgebackene Torten und Kuchen.

Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass das Fest wieder ein voller Erfolg wurde. Herzlichen Dank auch an die Kuchenspender.



29. Mai 2019

 

Zu einem gemütlichen Grillabend trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Würgendorf zusammen mit ihren Partnerinnen und Partnern am Gerätehaus an der Dillenburger Straße.

Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir gemeinsam einen schönen Abend mit vielen netten Gesprächen und schönen Anekdoten genießen.

Ein Dank geht an die örtliche Metzgerei Müller für Ihre Spende des Grillguts.

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Helfer dieses Abends, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.



4. - 5. Mai 2019

Wanderung zur Lahnquelle

Zum 6. Mal in Folge fand auch in diesem Jahr wieder die Wanderung der Feuerwehr Würgendorf statt.

Bei winterlichen Temperaturen machten sich die Kameradinnen und Kameraden auf den Weg zur Kalteiche und wanderten von dort insgesamt 17 km über den Rothaarsteig bis zum Forsthaus Lahnquelle, wo auch übernachtet wurde. Beim Treffpunkt für die Mittagsrast warteten schon 2 Kameraden mit einer Stärkung in Form von Leberkäse im Brötchen und gekühlten Getränken. Der Tag endete mit einem gemütlichen Beisammensein und einem gemeinsamen Abendessen und klang mit vielen interessanten Gesprächen aus.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und vor allem bei unserem Kameraden Oliver Petri, der die Wanderung auch in diesem Jahr wieder hervorragend geplant hat. Wir freuen uns schon jetzt auf die Wanderung im Jahr 2020.


13. April 2019

In Zusammenarbeit mit der Würgendorfer Waldgenossenschaft haben wir heute mit unseren Fahrzeugen den Würgendorfer Wald erkundet, um zu schauen, inwieweit die Waldwege mit unseren Fahrzeugen befahrbar sind. Bei dieser Gelegenheit wurden auch alle Bänke des Heimatvereins angefahren und bzgl. der Notfallnummern geprüft. Abschließend gab es für alle Kameraden noch einen Mittagsimbiss.


13. April 2019

Aktion "Saubere Landschaft" stand heute auf dem Dienstplan der Jugendfeuerwehr Würgendorf und so machten sich heute Morgen insgesamt 16 Jugendliche mit ihren Betreuern auf dem Weg ins Dorf, um Müll im und um Würgendorf herum einzusammeln.

Zum Abschluss der Aktion waren alle fleißigen Helfer zu einem Mittagsimbiss in Kuhrt´s Haus eingeladen.


23. März 2019

 

Die Feuerwehren Würgendorf und Birkelbach wurden duch die Fa. Optimal auf die zwei angeschafften Fahrzeug-Desinfektionsschleusen für Tierseuchen des Kreis Siegen-Wittgensteins eingewiesen und geschult.

 

In Erndtebrück wurde das angeschaffte Equipment, welches in den beiden Standorten eingelagert ist, bei strahlendem Sonnenschein installiert.

Für die Ausrichtung und Verpflegung gilt ein besonderer Dank an die Kameraden aus Birkelbach.




21. Februar 2019

 

Über eine Spende der Sparkasse Burbach in Form eines Akku-Trennschleifers konnte sich jetzt die Feuerwehr Würgendorf freuen.
Gerade für die Feuerwehr ist es wichtig schnellstmöglich Hilfe leisten zu können. Hierfür sind Akkugeräte mit neuster Technologie hervorragend geeignet, da sie sofort einsatzbereit sind.


18. Februar 2019
Gemeinsam mit dem Löschzug Burbach hatten wir die Möglichkeit, die Fa. Vetter im Industriepark Burbach-Würgendorf zu besichtigen. Die Fa. Vetter hat nach dem Brandereignis vom 05.06.2018 viele Maßnahmen getroffen, um die Arbeit der Feuerwehr zu vereinfachen. Der im letzten Jahr oberhalb der Bahnlinie fertiggestellte Neubau konnte ebenfalls in Augenschein genommen werden.