Herzlich Willkommen bei der

Feuerwehr Burbach - Würgendorf

Wir sorgen für Schutz und Sicherheit!




28.03.2018 - Unterstützung Rettungsdienst - Würgendorf

21.03.2018 - Verkehrsunfall eingeklemmte Person - L723 Burbach

18.03.2018 - Baum auf Straße - L531 - Würgendorf



Wandertage 2018





Sparkasse Burbach-Neunkirchen spendet für Kinderfeuerwehr Würgendorf

Eine große Überraschung gab es jetzt für die pfiffigen Knirpse der Kinderfeuerwehr Würgendorf: Maik Stahl, Leiter der örtlichen Sparkassen-Geschäftsstelle war angereist mit großen Kartons im Gepäck, aus denen ein kompletter Satz leuchtend grüner T-Shirts mit dem frechen Logo der Blaulichtbande zum Vorschein kam. Auf 500 Euro belief sich die Spende der Sparkasse, dank der das Team der Jüngsten nun ein einheitliches Erscheinungsbild abgibt.

Mehr als 40 Mal im Jahr rückt die Feuerwehr Würgendorf zu Einsätzen aus. Daher ist die Nachwuchsarbeit ein wichtiger Baustein, um die Einsatzbereitschaft auch zukünftig zu gewährleisten. Die Kinderfeuerwehr leistet hier einen wertvollen Beitrag: Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren werden spielerisch an Themen wie Brandschutzerziehung, Umweltschutz und Erste Hilfe herangeführt. Aber auch Bewegung, Entdecken, Basteln, Ausflüge und Teamgeist stehen auf dem Programm. In der Blaulichtbande finden die jungen Floriansjünger eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung mit einem Einstieg in die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehr. Aktuell sind ca. 45 Kinder dabei. Die Treffen finden einmal im Monat statt, organisiert und begleitet von sechs sehr engagierten Betreuern.

„Engagierte Nachwuchsarbeit für eine gute Sache zu fördern, das macht einfach Spaß“, resümierte Maik Stanl angesichts der Begeisterung der kleinen Nachwuchsfeuerwehrleute.